Global Mobility Services

In Zeiten des Globalen Wettbewerbes gehören Entsendungen aus oder in die Schweiz vermehrt zum Tagesgeschäft von international tätigen Unternehmen. Dabei betrifft dies nicht nur mehr Grosskonzern sondern vermehrt auch kleinere und mittlere Betriebe. Dies führt zu komplexen Fragen in den Bereichen Steuern, Sozialversicherungen, Bewilligungen und Lohnadministration. Gleichzeit steigt damit das Risiko für Bussgelder, Verzugszinsen und insbesondere unzufriedene Mitarbeiter. Wir stehen Ihnen hier als verlässlicher Ansprechpartner zur Verfügung, um auf Sie bzw. Ihre Angestellten zugeschnittene Lösungen auszuarbeiten. 

  • Betreuung und Beratung bei Mitarbeiterentsendungen in oder aus der Schweiz
  • Beratung hinsichtlich sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Unterstellung
  • Einholen des Formular A1 / Certificate of Coverage
  • Durchführung von Informationsanlässen über die Grundzüge der Steuern und Sozialversicherungen für ausländische Mitarbeiter 
  • Führen der Lohnverarbeitung (inkl. Schattenlohnabrechnung) für Entsandte oder international tätige Mitarbeiter 
  • Nutzung von Steuervorteilen für Expatriates
  • Beratung im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
  • Steuerdienstleistungen für entsendete Mitarbeiter

Online Terminvereinbarung für kostenloses Erstgespräch: